Sie sind nicht angemeldet.

Chat

oO_StarDust_Oo

Fortgeschrittener

Beiträge: 285

Wohnort: Hoch im Norden

  • Nachricht senden

821

Dienstag, 31. Januar 2012, 19:56

Nachdem ich alle Bücher von Sebastian Fitzek und Karin Slaughter verschlungen habe, muss ich meinem Magen wohl etwas sanfteres anbieten. Habe am Samstag mit Die Farben der Magie von Terry Pratchett angefangen, sehr lustig bisher. Mal schaun, ob ich wirklich die ganze Scheibenwelt-Reihe lesen werden. Sind ja immerhin fast 40 Bücher ..
"Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling. "Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu“

822

Dienstag, 3. April 2012, 23:10

Momentan Der Steppenwolf von Hermann Hesse

Wunderbarer Autor, wunderbares Buch :s-liebe:
I wouldn't trade these drunken days to be like you and say "I'll be safe. I'm just waiting for.. waiting for life to start."

823

Mittwoch, 4. April 2012, 12:27

Ich lese gerade "Schicksal" voon S.G. Browne. Ziemlich lustiges Buch! 8)


oO_StarDust_Oo

Fortgeschrittener

Beiträge: 285

Wohnort: Hoch im Norden

  • Nachricht senden

824

Freitag, 8. Juni 2012, 10:03

Ich lese gerade "Schicksal" voon S.G. Browne. Ziemlich lustiges Buch! 8)
Oh, das steht auch schon länger auf meiner Liste. Ich komm zurzeit leider nur so selten zum Lesen (scheiß Uni-Stress), dass die Liste immer länger wird


Ich bin immer noch bei meiner Terry Pratchett-Reihe. Das ist doch eine längere Geschichte, sind ja immerhin 40 Bücher ...
"Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling. "Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu“

825

Freitag, 8. Juni 2012, 22:00

Ich lese gerade "Schicksal" voon S.G. Browne. Ziemlich lustiges Buch! 8)
Oh, das steht auch schon länger auf meiner Liste. Ich komm zurzeit leider nur so selten zum Lesen (scheiß Uni-Stress), dass die Liste immer länger wird





Also ich kann's nur empfehlen. Hat mir gut gefallen :)


826

Sonntag, 10. Juni 2012, 14:13

Anna Karenina ist eins der besten Bücher die ich gelesen hab, ich liebe es :)

827

Sonntag, 1. Juli 2012, 22:19

vor ein paar tagen habe ich den thriller "final cut" von veit etzold gewonnen.... fand die werbung dafür sehr interessant, weil es halt um online-kriminalität geht.

anfangs war es etwas verwirrend, da es in jedem kapitel um eine andere, scheinbar zusammenhangslos, geschichte geht... später verweben sich alle erzählstränge mehr oder weniger miteinander...
hab aber gleich von anfang an gesagt, dass das für mich keine bettlektüre sein wird... dennoch nach nur 4 tagen hab ich das gerade zuende gelesen und es ist bis zum ende spannend... und nimmt halt auch öfter mal ne wendung, die man so nicht erwartet...

gutes buch, gut geschrieben, auch wenn es "blutiger" war als erwartet...

1/05 - 1/06 - 4/07 - 2/08 - 2/10 - 10/11 - 2/12


828

Dienstag, 28. August 2012, 19:02

Hab mir vor ein paar Tagen (so als alter Fantasy-Fan) Bernhard Hennens "Drachenelfen" geholt, weil ich damals total auf die Elfen-Reihe von ihm abgefahren bin. Das Ergebnis: Nach 2 Nächten war ich durch - wenn Fantasy, dann bitte so!
"Life sucks. But in a beautiful kind of way."

- Axl Rose

Mause-Jule

Fortgeschrittener

Beiträge: 296

Wohnort: Oranienburg

  • Nachricht senden

829

Dienstag, 28. August 2012, 20:19

Ich lese gerade den 3. Band von "Die Tribute von Panem".

Hab die ersten 2 Bände in 3 Tagen verschlungen. Finde die Triologie echt gut.
And when I'm tired of walking alone
I put my headphones on
And when it's time to get out of it all
I put my headphones on
And when it feels like everything's wrong
I put my headphones on

oO_StarDust_Oo

Fortgeschrittener

Beiträge: 285

Wohnort: Hoch im Norden

  • Nachricht senden

830

Dienstag, 18. September 2012, 20:27

Ich lese gerade den 3. Band von "Die Tribute von Panem".

Hab die ersten 2 Bände in 3 Tagen verschlungen. Finde die Triologie echt gut.
Ach, mein Buch passt dazu :D

Ich hab jetzt endlich mal "Battle Royale" von Koushun Takami gelesen, das so ähnlich wie die Panem-Reihe ist. Dadurch kann ich jetzt beide direkt vergleichen und ich muss echt sagen, dass BR meiner Meinung nach besser ist. Die Hintergründe sind tiefsinniger und besser ausgearbeitet. Dafür geht die Panem-Reihe natürlich über die eigentlichen Spiele hinaus und die Geschichte wird noch weitergespinnt. Insgesamt hab ich beide gemocht :D
"Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling. "Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu“

831

Donnerstag, 17. Januar 2013, 21:17

Ich hab hier mal von irgendjemandem gelesen, dass er Die große Enzyklopädie der Serienmörder gelesen hat. Jetzt hab ich mir auch mittlerweile mal dieses buch zugelegt und angefangen zu lesen. Bin sonst eigentlich nich so der lese - fan, aber ab und an is das schon mal ne schöne sache (:
Rule #32: Enjoy the little things.

832

Freitag, 18. Januar 2013, 15:26

Waren gestern in der Buchhandlung und es sah schon so aus als würden wir wieder raus gehen, da hab ich ,Mach dieses Buch fertig' gesehen, und natürlich gekauft... obwohl mich die bemerkung das Buch sei für mein alter bestimmt etwas seltsam fand:D, wer nicht weiß worums geht, wusste ich vorher auch nicht:D, der sinn ist es wirklich das Buch Fertig zu machen. und zwar nicht das man irgendwelche wörter einfügen muss um eine geschichte zu lesen, NEIN sondern das Fertig machen von Kaputt machen:D. Man wird aufgefordert eine seite an zu zünden den buchrücken zu brechen seiten rausreißen usw. und es macht echt spaß und das buch sieht nicht mehr aus wie vorher:D wirklich nicht:D

Für mehr Infos:

http://machdiesesbuchfertig.de/

Hier der Link;) :headbang:

833

Freitag, 18. Januar 2013, 21:16

Waren gestern in der Buchhandlung und es sah schon so aus als würden wir wieder raus gehen, da hab ich ,Mach dieses Buch fertig' gesehen, und natürlich gekauft... obwohl mich die bemerkung das Buch sei für mein alter bestimmt etwas seltsam fand:D, wer nicht weiß worums geht, wusste ich vorher auch nicht:D, der sinn ist es wirklich das Buch Fertig zu machen. und zwar nicht das man irgendwelche wörter einfügen muss um eine geschichte zu lesen, NEIN sondern das Fertig machen von Kaputt machen:D. Man wird aufgefordert eine seite an zu zünden den buchrücken zu brechen seiten rausreißen usw. und es macht echt spaß und das buch sieht nicht mehr aus wie vorher:D wirklich nicht:D

Für mehr Infos:

http://machdiesesbuchfertig.de/

Hier der Link;) :headbang:

Das Buch hatte ich letztens auch in der Hand und war kurz davor es zu kaufen :D


834

Samstag, 19. Januar 2013, 17:20

Waren gestern in der Buchhandlung und es sah schon so aus als würden wir wieder raus gehen, da hab ich ,Mach dieses Buch fertig' gesehen, und natürlich gekauft... obwohl mich die bemerkung das Buch sei für mein alter bestimmt etwas seltsam fand:D, wer nicht weiß worums geht, wusste ich vorher auch nicht:D, der sinn ist es wirklich das Buch Fertig zu machen. und zwar nicht das man irgendwelche wörter einfügen muss um eine geschichte zu lesen, NEIN sondern das Fertig machen von Kaputt machen:D. Man wird aufgefordert eine seite an zu zünden den buchrücken zu brechen seiten rausreißen usw. und es macht echt spaß und das buch sieht nicht mehr aus wie vorher:D wirklich nicht:D

Für mehr Infos:

http://machdiesesbuchfertig.de/

Hier der Link;) :headbang:

Das Buch hatte ich letztens auch in der Hand und war kurz davor es zu kaufen :D



Dann hols dir :) wirklich macht echt spaß:) kann ich auch denn ü18 leuten hier empfehlen:D

835

Sonntag, 5. Mai 2013, 19:14

Habs nach Jahren mal geschafft mit Eating Animals von Jonathan Safran Foer anzufangen..
I wouldn't trade these drunken days to be like you and say "I'll be safe. I'm just waiting for.. waiting for life to start."

836

Freitag, 22. Juli 2016, 06:19

Ich habe mit "Der dunkle Turm" von Stephen King angefangen. Zuerst war ich skeptisch als ich mich ein bisschen mit den Büchern befasst habe, da ich eigentlich nicht unbedingt ein Fantasy-Fan bin und ich dachte es wird mir vllt. alles ein bisschen zu fantastisch, mystisch oder was auch immer sein. Jetzt habe ich Band 1 "Schwarz" fertig gelesen und muss sagen, mir hat das Buch sehr gut gefallen. Vorher hatte ich von einigen Leuten gehört, dass es wohl ein schwieriger und eher langatmiger Einstieg ist und die nächsten Bücher dann erst richtig gut werden, ich habe mich dann aber doch sehr unterhalten gefühlt. Ich fand es sehr spannend und habe danach natürlich sofort mit dem zweiten Band "Drei" angefangen, auch hier bin ich bis jetzt sehr gefesselt und gespannt wie es weitergeht.
Rule #32: Enjoy the little things.

kampfwichtel

Fortgeschrittener

Beiträge: 565

Wohnort: Queenstown - Neuseeland

  • Nachricht senden

837

Sonntag, 24. Juli 2016, 05:46

gute entscheidung, "der dunkle turm" ist grossartig!!! vielleicht eine der besten buchreihen ueberhaupt.
Nur ein Psycho erkennt einen Psycho!

838

Mittwoch, 10. August 2016, 16:38

gute entscheidung, "der dunkle turm" ist grossartig!!! vielleicht eine der besten buchreihen ueberhaupt.



Mittlerweile bin ich bei Band 3. Der Zweite war auch wieder super spannend. Bin schon sehr gespannt was noch alles so passiert und ob es bis zum Ende zu gut bleibt (:
Rule #32: Enjoy the little things.